PL EN


2016 | 12 | 413-425
Article title

Frühgeschichtliche Wegeführungen im Recknitztal bei Laage, Lkr. Rostock

Content
Title variants
EN
Prehistoric roads in the Recknitz River valley near Laage, Lkr. Rostock
Prehistoryczne drogi w dolinie rzeki Recknitz w pobliżu miejscowości Laage, powiat Rostok
Languages of publication
DE
Abstracts
EN
Abstract: In 2015 were discovered remains of wooden roads on three sites in the Recknitz River valley near Laage, Lkr. Rostock (Mecklenburg-Vorpommern). On site Laage 33 survived two clusters of postholes interpreted as road 1 and 2, dated to around 1169 and 830 AD. On site Laage 34 was discovered wooden construction of road dated by dendrochronological method to 528 (± 10), and on site Subzin 18 next remains of wooden road construction dated to the period between 601 and 719.
PL
Abstrakt: W 2015 roku odkryto pozostałości dróg drewnianych na trzech stanowiskach w dolinie rzeki Recknitz pod Laage, Lkr. Rostock (Meklemburgia-Pomorze Przednie). Na stan. Laage 33 zachowały się dwa skupiska jam posłupowych interpretowanych jako droga 1 i 2, datowanych na lata około 1169 oraz 830 n.e. Na stanowisku Laage 34 odkryto konstrukcję drewnianą drogi datowanej dendrochronologicznie na rok 528 (±10), a na stanowisku Subzin 18 kolejne pozostałości drewnianej konstrukcji drogi datowanej na okres pomiędzy 601 a 719 rokiem.
Year
Volume
12
Pages
413-425
Physical description
Dates
published
2016
Contributors
  • Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern – Landesarchäologie
References
  • Anders J. 2013. Früh- und hochmittelalterliche Flussfunde in Nordostdeutschland. Das Material aus Peene, Recknitz, Tollense und Trebel und seine siedlungsgeschichtliche Einbindung. Bonn. Studien zur Archäologie Europas 109.
  • Bleile R. 1998. Slawische Brücken in Mecklenburg-Vorpommern. Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern 46, 127–169.
  • Bleile R. 2005. Der slawische Wege- und Brückenbau in Norddeutschland (8.–12. Jahrhundert). In: W. Melzer (Hrsg.), Mittelalterarchäologie und Bauhandwerk. Beiträge des 8. Kolloquiums des Arbeitskreises zur archäologischen Erforschung des mittelalterlichen Handwerks, 125–148. Soester Beiträge zur Archäologie 6.
  • Bleile R. 2011. Slawische Wege und Brücken des 8. bis 12. Jahrhunderts in Norddeutschland. In: Bayerische Gesellschaft für Unterwasserarchäologie (Hrsg.), Archäologie der Brücken: Vorgeschichte, Antike, Mittelalter, Neuzeit, 156–160. Regensburg.
  • Bleile R., Kleingärtner S. 2001. Flußfunde und Flußübergänge aus dem Recknitztal zwischen Dudendorf und Bad Sülze, Lkr. Nordvorpommern. Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern 49, 137–174.
  • Corpus. 1973. Corpus archäologischer Quellen zur Frühgeschichte auf dem Gebiet der Deutschen Demokratischen Republik (7. Bis 12. Jahrhundert). 1. Lieferung: Bezirke Rostock (Westteil), Schwerin und Magdeburg. Berlin.
  • Jöns H., Schmidt J.-P. 2008. Archäologische Untersuchungen bei der Recknitzrenatu¬rierung zwischen Dudendorf und Bad Sülze im Landkreis Nordvorpommern (Mecklenburg-Vorpommern). Archäologisches Nachrichtenblatt 13, 170–171.
  • Kleingärtner S. 2014. Die frühe Phase der Urbanisierung an der südlichen Ostseeküste im ersten nachchristlichen Jahrtausend. Studien zur Siedlungsgeschichte und Archäologie der Ostseegebiete 13. Neumünster.
  • Lampe W. 1973. Baggerfunde aus dem Unterlauf der Recknitz. Boden¬denkmalpflege in Mecklenburg, Jahrbuch 1973, 247–310.
  • Ruchhöft F. 2008. Vom slawischen Stammesgebiet zur deutschen Vogtei. Die Entwicklung des Territoriums Ostholstein, Lauenburg, Mecklenburg und Vorpommern im Mittelalter. Rahden/Westf. Archäologie und Geschichte im Ostseeraum 4.
  • Ruchhöft F. 2009. Pfade durch Moor und Urwald. Gewachsene Kommunikationslinien. In: W. Karge, R. Stutz, D. Greßmann (Hrsg.), Vom Knüppeldamm zur Autobahn. Wege von Schwerin nach Wismar. Schwerin, 9–21.
  • Schuldt E. 1963. Die Ausgrabungen im Gebiet der „Alten Burg“ von Sukow, Kreis Teterow. Bodendenkmalpflege in Mecklenburg, Jahrbuch 1963, 217–238.
  • Schuldt E. 1988. Der Holzbau bei den nordwestslawischen Stämmen vom 8. bis 12. Jahrhundert. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte der Bezirke Rostock, Schwerin und Neubrandenburg 21. Berlin.
  • Stark J. 2003. Der frühslawische Bohlenweg im Klempauer Moor, Hansestadt Lübeck, und der Burgwall von Klempau, Kreis Herzogtum Lauenburg. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 14, 85–91.
  • Volkmann A. 2014. Region im Wandel: Das 5.–6. Jahrhundert n. Chr. im inneren Barbaricum an der unteren Oder und Warthe. Germania 92, 133–153.
  • Wilke G. 2000. Brücken und Brückenbau im östlichen Mitteleuropa um 1000. In: A. Wieczorek, H.-M. Hinz (Hrsg.), Europas Mitte um 1000. Handbuch zur Ausstellung 1. Stuttgart, 142–145.
Document Type
Publication order reference
Identifiers
ISSN
0076-5236
YADDA identifier
bwmeta1.element.desklight-00f4c012-92c7-4b01-bc18-d4417ad7a2a3
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.