PL EN


2014 | 7 | 219-236
Article title

Wir machen Kinder… Persuasives Handeln auf den Webseiten deutscher In-Vitro-Fertilisationszentren

Content
Title variants
EN
Making babies... Persuasive Activities on the Websites of German IVF Centres
Languages of publication
DE
Abstracts
DE
In dem Artikel wird das Ziel verfolgt, die typischen persuasiven Sprechhandlungen auf den Startseiten der IVF-Zentren in Deutschland zu ermitteln. Es wird untersucht, wie der spezifische Kontext der Kommunikationssituation (Konkurrenz unter den IVF-Zentren, hoher Grad der Intimität) die sprachlichen Handlungen des Senders determiniert. Es werden auch die wichtigsten Text-Cluster auf den Startseiten der IVF-Kliniken untersucht. Analysiert werden außerdem die Illokutionen, durch die der Autor von der Qualität seiner Dienstleistungen überzeugen will und wofür er den betroffenen kinderlosen Paaren entsprechende Argumente für und allgemeine Informationen über die IVF-Behandlungsmethode präsentiert.
EN
The article discusses typical persuasive speech acts used on the websites of in vitro fertilisation (IVF) centres (clinics) in Germany. The purpose of the paper is to demonstrate how the specific context of the communicative situation (i.e. competition between IVF clinics, a high degree of privacy) determines the speech acts of the sender. The main persuasive text-clusters of the home pages of those websites are characterized. The author explores illocutions in these text-clusters through which senders intend to persuade the audience to use their services. Other illocutions under analysis are those which are employed to present arguments, information about the sender and the IVF method.
References
  • Domasch, Silke (2007): Biomedizin als sprachliche Kontroverse. Die Thematisierung von Sprache im öffentlichen Diskurs zur Gendiagnostik. Berlin/New York.
  • Fix, Ulla (1996): Textstile und KonTextstile. Stil in der Kommunikation als umfassende Semiose von Sprachlichem, Parasprachlichem und Außersprachlichem. In: Fix, Ulla/ Lerchner, Gotthard (Hrsg.): Stil und Stilwandel. Frankfurt am Main, S. 111-132.
  • Gibbon, Margaret (1996): Diskurse der Unfruchtbarkeitsbehandlung - Ein französisch-englischer Vergleich. In: Freiburger FrauenStudien 1, S. 75-85.
  • Motsch, Wolfgang (2000): Handlungsstrukturen von Texten. In: Brinker, Klaus et al. (Hrsg.): Text- und Gesprächslinguistik. Ein internationales Handbuch zeitgenössischer Forschung. Berlin, S. 414–422.
  • Püschel, Ulrich (1997): Puzzle-Texte – Bemerkungen zum Textbegriff. In: Antos, Gerd/ Tietz, Heike (Hrsg.): Die Zukunft der Textlinguistik. Traditionen, Transformationen, Trends. Tübingen, S. 27-41.
  • Spieß, Constanze (2011): Diskurshandlungen. Theorie und Methode linguistischer Diskursanalyse am Beispiel der Bioethikdebatte. Berlin/Boston.
  • Spillner, Bernd (1995): Stilsemiotik. In: Stickel, Gerhard (Hrsg.): Stilfragen. Berlin, S. 62-93.
  • Wisborg, Kirsten/ Ingerslev, Hans Jakob/ Tine Brink Henriksen (2010): IVF and stillbirth: a prospective follow-up study. In: Human Reproduction 25 (5), S. 1312-1316. doi:10.1093/humrep/deq023
Document Type
Publication order reference
Identifiers
YADDA identifier
bwmeta1.element.desklight-48cc526a-5660-406a-9bf1-4c4e89107a47
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.