PL EN


1989 | 1 | 185-199
Article title

Interdyscyplinarne badania Ostrowa Lednickiego i jego osadniczego zaplecza

Content
Title variants
DE
Interdisziplinäre Forschungen über die Lednica-Region
Languages of publication
PL
Abstracts
DE
Die Berufung im Jahre 1982 einer interdisziplinären Arbeitsgruppe für die komplexe Erforschung der Lednica-Region, unter der Leitung von Frau Professor Dr. habil. Zofia Kurnatowska, hat eine neue Phase der Forschungen über Ostrów Lednicki eingeleitet. Die von dieser Arbeitsgruppe geführten Untersuchungen weisen lokalen Charakter auf und umfassen ein Gebiet von etwa 1000 km2, das mit den Grenzen der Ostrów-Kastelanei zusammenfällt. Die vorgenommenen Forschungen haben einen viel größeren Umfang als die traditionellen archäologischen Untersuchungen. Sie haben die Wiederherstellung des Gesamtbildes der Umwandlungen der Naturumwelt wie auch der Besiedlungs-, demographischen und kulturellen Prozesse seit der Vorzeit bis zur Gegenwart zum Ziel. Die geführten Forschungen können in folgende Gruppen eingeteilt werden: A. Archäologische, architektonische und anthropologische Untersuchungen. 1. Ausgrabungsarbeiten in der Burganlage, geführt von den Museumsangestellten (Mgr. Mgr. E. Dzięciołowski, J. Górecki, M. Łastowiecki, P. Patan, J. Wrzesiński). 2. Architektonische Untersuchungen wurden von Dr. K. Józefowiczówna eingeleitet. Nach ihrem Tode werden sie von Doz. Dr. habil. K. Żurowska mit ihrem Arbeitsteam (Institut für Kunstgeschichte der Jagiellonen-Universität) weitergeführt. 3. Anthropologische Untersuchungen wurden von Dr. habil. M. Henneberg und Mgr A. Puch eingeleitet, nachher übernahm Doz. Dr. habil. J. Strzałko die Leitung (Institut für Anthropologie der Adam-Mickiewicz-Universität). 4. Archäologische Unterwasserarbeiten an den Brückenresten werden von Dr. A. Kola und G. Wilke geführt (Institut für Archäologie und Völkerkunde der Mikolaj-Kopernik-Universität). 5. Untersuchungen über das vorgeschichtliche und frühmittelalterliche Besiedlung der ganzen Region — Archäologen vom Museum der Ersten Piasten. 6. Analysen der Holzfunde — Doz. Dr. habil. J. Surmiński (Institut für Chemische Holztechnologie der Hochschule für Landwirtschaft in Poznań). B. Forschungen über die natürliche Umwelt. 7. Geomorphologische Untersuchungen — Prof. Dr. habil. W. Stankowski mit seinem . Arbeitsteam (Institut für Quartärforschung der Adam-Mickiewicz-Universität). 8. Geologische Untersuchungen — Dr. J. Skoczylas (Lehrstuhl für Geologie der Adam-Mickiewicz-Universität). 9. Bodenkundliche Untersuchungen — Prof. Dr. habil. W. Dzięciołowski, Prof. Dr. habil. S. Rząsa, Dr. S. Drzymała, Dr. A. Mocek (Lehrstuhl für Bodenkunde der Hochschule für Landwirtschaft). 10. Paläoekologische Untersuchungen — Prof. Dr. habil. K. Tobolski mit seinem Arbeitsteam (Institut für Quartärforschung der Adam-Mickiewicz-Universität). 11. Untersuchungen der historischen und gegenwärtigen Strukturelemente der Biozönose des Lednica-Sees — Dr. L. Burchardt mit ihrem Arbeitsteam (Lehrstuhl für Hydrobiologie der Adam- Mickiewicz-Universität). C. Forschungen über schriftliche Quellen und Relikte der Volkskultur. 12. Geschichte der Ostrów-Kastelanei im 11. - 14. Jh. — Dr. J. Leśny (Institut für Slawische Geschichte der Poln. Akad. der Wissenschaften). Geschichte der Mikroregion im 15. - 19. Jh. — Dr. Z. Chodyła (Institut für Geschichte der Adam-Mickiewicz-Universität). 13. Ethnographische Forschungen - Dr. S. Błaszczyk, Mgr. A. Pelczyk, Mgr. M. Fryza (Museum der Ersten Piasten). Die im Jahre 1983 eingeleiteten Untersuchungen sind in unterschiedlichem Grade fortgeschritten. In der nächsten Zukunft ist eine Reihe von monographischen Bearbeitungen zu erwarten.
Keywords
Year
Volume
1
Pages
185-199
Physical description
Dates
published
1989
References
  • Henneberg M. 1983/84. Uniwersalna siatka arowa z dwuwymiarową nomenklaturą lokalizacyjną, AAC 22, s. 237-244.
  • Żurowski K. 1953. Sprawozdanie z badań wykopaliskowych na Ostrowie Lednickim w latach 1949 - 1951, „Studia wczesnośredniowieczne”. Studia, materiały, sprawozdania 2, s. 113-125.
Document Type
Publication order reference
Identifiers
ISBN
83-232-0151-X
YADDA identifier
bwmeta1.element.desklight-58487f0e-837f-4836-858b-1ac6b29fcbbb
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.