PL EN


2016 | 4 | 79-104
Article title

In die alte Heimat – o pielgrzymowaniu niemieckich katolików do byłej Wolnej Prałatury Pilskiej w relacjach Johannesbote (cz. II)

Content
Title variants
EN
In die alte Heimat – about German Catholics’ pilgrimages to the former Free Prelature of Pila from account of Johannesbote (part II)
Languages of publication
PL
Abstracts
PL
Artykuł analizuje relacje z pielgrzymek katolików byłej Wolnej Prałatury Pilskiej, dziś mieszkających w Niemczech, do sanktuarium w Skrzatuszu w latach 1983–1999. Wspomnienia były drukowane w czasopiśmie katolików prałatury Johannesbote, wydawanym od 1948 r. Treść relacji pozwala odkryć mało znane historie ludzi wypędzonych ze swojej ojczyzny, ale też ich zmagania w budowaniu nowej tożsamości. Bardzo ważną rolę odgrywa w tym procesie wiara, w tym pobożność maryjna, tak wyraźnie obecna pielgrzymkach do sanktuarium. Lata po przełomie 1989 r. otworzyły nowe możliwości kontaktów i budowania pojednania niemiecko-polskiego we wspólnocie Kościoła. Obraz, jaki się wyłania z publikacji, nie ukrywa rzeczy przykrych, ale przede wszystkim jest świadectwem wielkiej pracy duszpasterskiej. Owocem tego jest mocna wiara, radość, nowe spojrzenie na trudne losy ludzi II wojny światowej i historię powojenną.
EN
The article analyzes the reports from the pilgrimages of the Catholics from the former Free Prelature of Pila (Roman Catholic Territorial Prelature of Schneidemühl), now living in Germany, to the shrine in Skrzatusz in the years 1983–1999. These memories were printed in the Prelature’s journal Johannesbote, issued since 1948. The content of the reports allows to discover not only little-known stories of people driven from their homeland but also their struggle to build a new identity. Marian devotion, so clearly present at the pilgrimages to the shrine, plays a very important role in this process. Years after the breakthrough of 1989 opened the new opportunities for the relations and for the building of the German-Polish reconciliation in the Church community. The picture that emerges from the publication does not hide unpleasant things but above all this is a testimony to the to the great pastoral work. The result of this work is a strong faith, joy and new insight into the difficult fate of the people during World War II and in post-war history.
Year
Volume
4
Pages
79-104
Physical description
Contributors
References
  • „Aus dem Vatikan, am 13. Dezember 1988 Prot.-N. 95/88”. Johannesbote Ostern 41 (1989): 9.
  • „Die entstehung des Kalvarienberges in Usch”. Johannesbote Ostern 37 (1985): 8–10.
  • „Pastoralbrief an die heimatvertriebenen Katholiken”. Johannesbote Oktober 45 (1993): 4–7.
  • „Reisebericht in die Heimat”. Johannesbote Ostern 37 (1985): 32–33.
  • „Stellungnahme der Visitatoren zu der gemeinsamen Erklärung polnischer und deutscher Katholiken”. Johannesbote Weihnachtsausgabe 41 (1989): 6–7.
  • „Unsere Eindrücke von der Wallfahrt 1995”. Johannesbote Weihnachten 48 (1996): 17.
  • „Vierte Wallfahrt in die alte Heimat – in die ehemalige Freie Prälatur Schneidemühl”. Johannesbote Weihnachten 45 (1993): 14–15.
  • „Was fordern die heimatvertriebenen? Recht auf die Heimat – ohne jede Gewalt”. Johannesbote Oktober–Ausgabe 37 (1985): 6–7. Dostęp 30.06.2016. http://www.bundder-vertriebenen.de/charta-der-deutschen-heimatvertriebenen/charta-in-polnisch.html.
  • „Weihnachtsgruß heimatvertriebener Priester der Freien Prälatur Schneidemühl 1948”. Johannesbote Weihnachts–Ausgabe 40 (1988): 28–30.
  • Böck, Joachim. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Und auch Pfarrer Joachim Böck, 09212 Limbach–Oberfrohna, Weststraße 8, schildert seine Eindrücke”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 26.
  • Böhle, Klaus-Ulrich. „Schneidemühl «Hl. Familie»”. Johannesbote Oktober 49 (1997): 75–79.
  • Böhle, Klaus-Ulrich. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Auch ich durfte dabeisein”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 18.
  • Böhle, Klaus-Ulrich. „Wir können das Land nicht vergessen, das unsere Heimat ist!”. Johannesbote Oktober 51 (1999): 56–58.
  • Bonin, J. „Das Arbeitsfeld der Priester der Freien Prälatur Schneidemühl nach ihrer Vertreibung”. Johannesbote Ostern 37 (1985): 15–22.
  • Brose, A. „Bericht über meine Reise in die alte Heimat vom 21. bis 28. April 1985”. Johannesbote Oktober–Ausgabe 37 (1985): 37.
  • Falkenberg, Manfred. „Begegnung mit Schrotz”. Johannesbote Oktober 49 (1997): 30–32.
  • Falkenberg, Manfred. „Wallfahrt zur «Kreuzerhöhung» nach Schrotz”. Johannesbote Weinachten 51 (1999): 17.
  • Falkenberg, Manfred. „Wallfahrt zur «Kreuzerhöhung» nach Schrotz”. Johannesbote Weinachten 51 (1999): 16–18.
  • Gerth, Alois. „Legende oder Wahrheit”, Johannesbote Weihnachts–Ausgabe 37 (1985): 47–48.
  • Gerth, F. „Schrotz. Seit über 400 Jahren Pilgerfahrt nach Schrotz”. Johannesbote Oktober 44 (1992): 69.
  • Harwardt, Ursula. „Wallfahrt 1995”. Johannesbote Weihnachten 47 (1995): 36.
  • Hennig, Johanna. „Wallfahrt in die Heimat 1994”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 69–71.
  • Hermesmeyer, Elisabeth. „Die Freude war groß”. Johannesbote Weihnachten 48 (1996): 73–74.
  • Heymann, Käthe. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Unsere jährliche Wallfahrt”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 16–17.
  • Holzky, Benno. „Tütz”. Johannesbote Oktober 44 (1992): 70.
  • HS, „Als Vertreter der Arbeitsgemeinschaft der katholischen Vertriebenenorganisationen bei der Delegiertenversammlung der Verbände in Aachen”. Johannesbote Weihnachts–Ausgabe 37 (1986): 14. Johannesbote Weihnachten 45 (1993): 12–21.
  • Jung, Franz „Wallfahrt – ein wichtiges Symbol des christlichen Lebens”. Johannesbote Ostern 40 (1988): 20–22.
  • Käthe Heymann, „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Unsere jährliche Wallfahrt”, Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 17.
  • Kirche und Heimat. Die katholischen Vertriebenen- und Aussiedlerseelsorge in Deutschland. Bonn, 1999.
  • Klemp, Wolfgang. „Die Hilfsaktion für die Schrotzer Wallfahrtskirche geht weiter”. Johannesbote Ostern 47 (1995): 49.
  • Klemp, Wolfgang. „Eine Reise in die Vergangenheit”. Johannesbote Weihnachten (1983).
  • Klemp, Wolfgang. „Gedanken zur Zeit. Chancen für die Deutschen in den polnischen Verwaltungsgebieten – Bitten an die polnischen Bischöfe”. Johannesbote Oster 41 (1989): 4–5.
  • Klemp, Wolfgang. „Maria – Wegweiserin für den Frieden”. Johannesbote Oktober–Ausgabe 37 (1985): 3–4.
  • Klemp, Wolfgang. „Meditation über das Bild der «Schmerzhaften Mutter», der «mater dolorosa»”. Johannesbote Oktober 41 (1989): 3–4.
  • Klemp, Wolfgang. „Referat des Apostolischen Visitators Dr. Wolfgang Klemp bei der gemeinsamen Tagung der Priester und Laiengremien der ostdeutschen Diözesen im polnischen Machtbereich (ausgenommen des Bistums im Freistaat Danzig)”. Johannesbote Oster 41 (1989): 11–21.
  • Klemp, Wolfgang. „Schrotzer Kirche”. Johannesbote Ostern 48 (1996): 57.
  • Klemp, Wolfgang. „Wallfahrt 1995”. Johannesbote Ostern 47 (1995): 16.
  • Klemp, Wolfgang. „Zukunftsaufgaben unserer Arbeit”. Johannesbote Weihnachts–Ausgabe 42(1990): VII–IX.
  • Koltermann, Gottfried i Ursula. „Stimmen von Tützern zur diesjährigen Wallfahrt in die Heimat”. Johannesbote Weihnachten 48 (1996): 73.
  • Krause, Alfred. „Singkreis Gehlenberg sang in Polen”. Johannesbote Weihnachtsausgabe 41 (1989): 36–39.
  • Krüger, Maria. „Probleme in Tütz”. Johannesbote Weihnachten 48 (1996): 74–77.
  • Krüger, Maria. „Reise in die Heimat vom 5. bis 16. September 1996”. Johannesbote Ostern 49 (1997): 10–18.
  • Kruske, Magdalena i Joachim. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 13.
  • Kühn, Maria. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Meine erste Wallfahrt in die Heimat”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 17–18.
  • Kühn, Maria. „Wallfahrt 1995”. Johannesbote Weihnachten 47 (1995): 37–38.
  • Kurth, Elisabeth i Erich. „Ehejubiläum – erlebt in der alten Heimat 1994”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 14–16.
  • Kurth, Elisabeth i Erich. „Prälaturwallfahrt im Mai 1997 – Notizen am Rande”. Johannesbote Oktober 49 (1997): 32–33.
  • Kurth, Elisabeth i Erich. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Ehejubiläum – erlebt in der alten Heimat 1994”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 14–16.
  • Lange, V. „Die Orgel der Freien Prälatur Schneidemühl im Jahre 1992. Bericht von der Wallfahrt vom 4. bis 13. September 1992 nach Rokitten und Schrotz”. JohannesboteWeihnachten 44 (1992): 10–12.
  • Lenz, E. „Unsere Toten in der Heimat”. Johannesbote Oktober 45 (1993): 51–52.
  • Lenz, Hans. „Jastrow, Kreis Deutsch Krone”. Johannesbote Weihnachten 44 (1992): 57.
  • Loepper, Joachim. „Nach 51 Jahren in Schneidemühl”. Johannesbote Weihnachten 48 (1996): 50–51.
  • Maroscheck, Hannelore i Franz. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Gedanken zur Wallfahrt”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 17.
  • Mirau, Bruno. „Nachbetrachtung zu unserer Wallfahrt in die alte Heimat”. Johannesbote Weihnachts–Ausgabe 40 (1988): 35–36.
  • Mostert, Veronik. „Eine Reise mit Hindernissen”. Johannesbote Weinachten 51 (1999): 19.
  • Nieder, Bruno. „Jastrow”. Johannesbote Weihnachten 44 (1992): 61.
  • Pischke, Leo. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Liebe Hammersteiner Freunde!”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 20.
  • Pohl, Rosemarie. „Begegnung in Schneidemühl”. Johannesbote Weihnachten 51 (1999): 46–47.
  • Polzin, Maria i Josef. „Versuch einer Nachbetrachtung”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994):13–14.
  • Polzin, Maria i Josef. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Versuch einer Nachbetrachtung”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 13–14.
  • Radunz, Martha. Geschichte der Freien Prälatur Schneidemühl cz. 1, 5–9. Fulda, 1995.
  • Reiche, Walter. „Eine interessante Wallfahrt in und durch die alte Heimat, «Freie Prälatur Schneidemühl» und «Provinz Grenzmark Posen–Westpreußen». Johannesbote Oktober 49 (1997): 27–29.
  • S. M. Elisabeth. „Unsere Wallfahrt in die alte Heimat – Tage der Begegnung”. Johannesbote Weihnachten 47 (1995): 34–36.
  • Schönberner, Rita. „Dekanat Schneidemühl”. Johannesbote Oktober–Ausgabe 37 (1985): 54.
  • Stammerjohann, Rosemarie i Werner. „Deutsch Krone”. Johannesbote Weihnachten 44 (1992): 50–51.
  • Stöck, Werner. „Bericht über die Wallfahrt vom 11. bis 18. September 1999”. Johannesbote Weihnachten 51 (1999): 7–14.
  • Stöck, Werner. „Wallfahrt 1996”. Johannesbote Weihnachten 48 (1996): 9–15.
  • Stöck, Werner. „Wallfahrt der Apostolischen Visitatur Schneidemühl vom 5. bis 12. September 1998”. Johannesbote Weihnachten 50 (1998): 6–11.
  • Stöck, Werner. „Wallfahrt und Begengnung 1997”. Johannesbote Oktober 49 (1997): 26.
  • Stöck, Werner. „Wallffahrt der Prälaturgemeinschaft vom 9. bis 16. September 1995 zu den Gnadenstätten der Heimat”. Johannesbote Weihnachten 47 (1995): 26.
  • Voßkamp, Sabine. „Katholische Kirche und Vertriebene in Westdeutschland”. Integration, Identität und Ostpolitischer Diskurs 1945–1972. Stuttgart, 2007. Dostęp: 30.06.2016. http://www.bund-der-vertriebenen.de.
  • Walter, Alois. „1993 zweilmal in Schneidemühl. Brückenschlag in die alte Heimat zur Verständigung zwischen Deutschen und Polen «Seniorenfreizeit in Schneidemühl/Pila»”. Johannesbote Ostern 46 (1994): 18–23.
  • Walter, Alois. „Senioren-Freizeit in Schneidemühl”. Joahnnesbote Weihnachten 47 (1995): 69.
  • Walter, Alois. „Zweite Reise in die Vergangenheit: Touristen–Wallfahrt 1988 war wiederum ein Erfolg”. Johannesbote Oktober 40 (1988): 22–26.
  • Wienke, J. „Aus der alten Heimat”. Johannesbote Oktober 50 (1998): 9–10.
  • Wienke, J. „Johannesbote – Bindeglied der Priester und Gläubigen aus der Freien Prälatur Schneidemühl”. Johannesbote Ostern 43 (1991): 30.
  • Wylegalla, Anton. „Wallfahrt 1994. Erinnerungen – Empfindungen – Eindrücke. Rückblicke und Eindrücke – Prälaturwallfahrt 1994”. Johannesbote Weihnachten 46 (1994): 27.
  • Zeller, Edith. „«Wunder darf man nicht erwarten – aber man darf sie erhoffen!» von Irmgard Erath”. Johannesbote Weihnachten 48 (1996): 48–50.
  • Ziebarth, Gerhard i Marianne. „Unsere Reise in die alte Heimat vom 4. bis 13. September 1992”, Johannesbote Weihnachten 44 (1992): 6–7.
  • Zurek, Robert. Die katholische Kirche Polens und die „Wiedergewonene Gebiete” 1945–1948. Frankfurt am Main, 2014.
Document Type
Publication order reference
Identifiers
YADDA identifier
bwmeta1.element.desklight-7d6cb900-fe88-4037-862d-48a5e18ad59d
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.