PL EN


2018 | 4(16) | 5-17 (13)
Article title

PRAWA CZŁOWIEKA W NIEMIECKIEJ POLITYCE ROZWOJOWEJ

Authors
Content
Title variants
EN
HUMAN RIGHTS IN GERMAN DEVELOPMENT POLICY
Languages of publication
PL
Abstracts
EN
This paper describes the principles and characteristics of the human rights-based approach (HRBA) in German development cooperation. In 2011 the German Federal Ministry for Economic Cooperation and Development (BMZ) adopted a binding Human Rights Strategy, which reaffirmed human rights as one of the guiding principles in all sectors and priority areas of German development policy such as education, health care or agricultural development. The paper briefly presents how human rights can be protect-ed through political dialogue with partner countries and the use of conditionality when providing German budget support. It presents the key issues of implementing human rights in German development cooperation policy.
Year
Issue
Pages
5-17 (13)
Physical description
Contributors
author
  • Wydział Prawa, Administracji i Stosunków Międzynarodowych, Krakowska Aka-demia im. Andrzeja Frycza Modrzewskiego, ul. Gustawa Herlinga-Grudzińskiego 1, 30-705 Kraków, adres e-mail: anpaterek@gazeta.pl, ORCID ID: 0000-0002-5777-9129
References
  • AA 2016, 12. Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik. Berichts-zeitraum 1. März 2014 bis 30. September 2016, https://www.auswaertiges-amt.de/blob/205200/c4f16b74de97b2e796e5a2c1305d3ff2/161221-mr-bericht-der-bundesregierung-12-data.pdf (30.08.2018).
  • BMZ 2011, Menschenrechte in der deutschen Entwicklungspolitik, Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Konzept, Strategiepapier 4|2011, https://www.bmz.de/de/mediathek/publikationen/archiv/reihen/strategiepa piere/Strategiepapier303_04_2011.pdf (23.07.2018).
  • BMZ 2013, Leitfaden zur Berücksichtigung von menschenrechtlichen Standards und Prinzipien, einschl. Gender, bei der Erstellung von Programmvorschlägen der deutschen staatlichen Technischen und Finanziellen Zusammenarbeit, 6.02.2013, https://www.bmz.de/de/zentrales_downloadarchiv/menschenrechte/Leitfaden_PV_2013_de.pdf (23.07.2018).
  • BMZ 2014, Gleichberechtigung der Geschlechter in der deutschen Entwicklungspolitik Übersektorales Konzept, BMZ-Strategiepapier 2|2014, https://www.bmz.de/de/me diathek/publikationen/reihen/strategiepapiere/Strategiepapier341_02_2014.pdf (30. 08.2018).
  • BMZ 2014a, Die Menschenrechte in der deutschen Entwicklungspolitik, Faltblatt 11/2014, https://www.bmz.de/de/mediathek/publikationen/reihen/infobroschueren_flyer/flyer/menschenrechte.pdf (30.08.2018).
  • BMZ 2016, Religionen als Partner in der Entwicklungszusammenarbeit, BMZ-Papier 02/2016, Strategiepapier, https://www.bmz.de/de/mediathek/publikationen/reihen/ strategiepapiere/Strategiepapier363_02_2016.pdf (30.08.2018).
  • BMZ 2016a, Entwicklungspolitischer Aktionsplan zur Gleichberechtigung der Geschlechter 2016 – 2020, BMZ-Papier 03/2016, Aktionsplan, https://www.bmz.de/ de/mediathek/publikationen/reihen/strategie papiere/ Strategiepapier361 _02_ 2016. pdf (30.08.2018).
  • BMZ 2017, “Agents of Change”. Kinder- und Jugendrechte in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit, BMZ Papier 04/2017, Aktionsplan, https://www.bmz.de/de/ mediathek/publikationen/reihen/strategiepapiere/Strategiepapier385_04_2017.pdf (30.08.2018).
  • BMZ 2018, Road Map 2018, Entwicklungspolitischer Aktionsplan zur Gleichberechti-gung der Geschlechter 2016 – 2020, BMZ Strategiepapier 04/2018, https://www. bmz.de/de/mediathek/publikationen/reihen/strategiepapiere/Strategiepapier445_04_2018.pdf.
  • BMZ, Menschenrechte. Leitprinzip der deutschen Entwicklungspolitik, https://www. bmz.de/de/themen/allgemeine_menschenrechte/deutsche_entwicklungspolitik/index.html (28.08.2018).
  • Böckenförde M., Leininger J. 2012, Prozesse fördern, nicht nur Produkte fordern: Demokratie und Menschenrechte in der deutschen Außenpolitik, “Aus Politik und Zeitgeschichte” nr 10, s. 40–46.
  • DW 2012, Niebel setzt Budgethilfe für Uganda aus, 30.11.2012, https://www.dw.com /de/niebel-setzt-budgethilfe-f%C3%BCr-uganda-aus/a-16418468 (30.08.2018).
  • Endres A. 2013, Niebel verteidigt deutschen Kaffeefarmer, 14.08.2013, https://www.zeit. de/wirtschaft/2013-08/niebel-verteidigt-neumann (30.08.2018).
  • Fras D. 2011, Neues Konzept. "Menschenrechts-TÜV" für Entwicklungsprojekte 24.05.2011, http://www.fr.de/politik/neues-konzept-menschenrechts-tuev-fuer-entwicklungspro jekte-a-913683 (30.08.2018).
  • Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD 2018, Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land. 19. Legislaturperiodehttps://www.cdu.de/system/tdf/media/dokumente/koalitionsvert rag_2018.pdf?file=1 (30.08.2018).
  • Kompass 2030 2017. Die Wirklichkeit der deutschen Entwicklungshilfe 2017, https:// www.tdh.de/fileadmin/user_upload/inhalte/10_Material/Wirklichkeit_der_Entwicklungspolitik/Kompass-2030_Die-Wirklichkeit-der-Entwicklungspolitik-2017.pdf.
  • Niebel D. 2011, MdB, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Entwicklungspolitik als Zukunftspolitik Heidelberger Rede zur Zukunft der deutschen Entwicklungspolitik Universität Heidelberg, 8. November 2011 https:// www. uni-heidelberg.de/md/fak/wiso/aktuelles/rede_dirk_niebel.pdf (30.08.2018).
  • OECD 2017, Development Cooperation Report 2017: Data for Development Germany, https://read.oecd-ilibrary.org/development/development-co-operation-report-2017/ germany_dcr-2017-22-en#page4 (30.08.2018).
  • OECD 2018, Development aid stable in 2017 with more sent to poorest countries, Paris, 9 April 2018 http://www.oecd.org/development/financing-sustainable-development/ development-finance-data/ODA-2017-detailed-summary.pdf (30.08.2018).
  • Paterek A. 2016, Przezwyciężenie kryzysu uchodźczego w UE z punktu widzenia niemiec-kiej polityki rozwojowej, „Rocznik Integracji Europejskiej” 2016, nr 10, s. 157–173.
  • Schmidt S. 2013, Menschenrechte und Demokratie, Ihne H., Wilhelm J. (Hg.) Einfüh-rung in die Entwicklungspolitik Bonn, s. 277–283.
  • SDG Index and Dashboards Report 2017, Global Responsibilities, Bertelsmann Stiftung and Sustainable Development Solutions Network http://www.sdgindex. org/assets/ files/2017/2017-sdg-index-and-dashboards-report--full.pdf (30.08.2018)
Document Type
Publication order reference
Identifiers
YADDA identifier
bwmeta1.element.desklight-81a2503c-ecb2-4b20-a73d-cc657f5fa2b4
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.