PL EN


2010 | 2 | 217-226
Article title

Einige Bemerkungen zur Übersetzung der Fachtexte

Title variants
EN
How to translate technical texts – some discussion points
Languages of publication
DE
Abstracts
EN
The following article is an attempt to polemize with some stereotypes about translating of technical texts. One of such stereotypes is that there are no polysemic and homonymic words in technical languages. On the grounds of the analysis there has been an attempt to show that the awareness of the specificity of the special languages with their vertical and horizontal stratification and of the complex relations between terms and notions, and the ability to identify the translating problems can help to produce an equivalent text. The author shows it on examples from the German and the Polish language which have been found in the „German-Polish Dictionary of Science and Technology" edited by M. Sokołowska, A. Bender and K. Żak, and in the „German-Polish Dictionary of Sanitary Engineering" edited by E. Krzemińska-Niemiec.
Year
Issue
2
Pages
217-226
Physical description
Dates
published
2010
Contributors
  • Uniwersytet Jagielloński
References
  • ARNTZ R., PICHT H. (1982) Einführung in die übersetzungsbezogene Terminologiearbeit, Hildes- heim, Zürich, New York.
  • BAUMANN K.-D. (1992) Die Fachlichkeit von Texten als eine komplexe Vergleichsgröße, in: Baumann K.-D., Kalverkämper H. (Hrsg.) (1992) Kontrastive Fachsprachenforschung, Tübingen, 29–48.
  • GERZYMISCH-ARBOGAST H. (1987) Passepartoutwörter als fachsprachliches Übersetzungsproblem, in: „TextconText„, vol. 2/1987, 23-31.
  • GERZYMISCH-ARBOGAST H. (1994) Übersetzungswissenschaftliches Propädeutikum, Tübingen.
  • HOLZ-MÄNTTÄRI J. (1986) Translatorisches Handeln – theoretisch fundierte Berufsprofile, in: SNELL-HORNBY M. (Hrsg.) (1986) Übersetzungswissenschaft – Eine Neuorientierung, Tübingen, 348–374.
  • KOSCHMIEDER E. (1965) Das Problem der Übersetzung, in: Wills W. (1981) Übersetzungswis- senschaft, Darmstadt, 48-59.
  • KRZEMIŃSKA-NIEMIEC E. (1996) Słownik techniki sanitarnej niemiecko-polski, Warszawa.
  • MÖHN D., PELKA R. (1984) Fachsprachen. Eine Einführung (= Germanistische Arbeitshefte 30),Tübingen.
  • MOUNIN G. (1967) Die Übersetzung. Geschichte, Theorie, Anwendung. Piper (Sammung Dialog 20), München.
  • NEUBERT G. (1985) Kenntnisse über terminologische Bildungselemente und -regeln – eine Voraus- setzung für erfolgreiches Übersetzen wissenschaftlich-technischer Literatur, in: Bühler H. (Hrsg.) (1985) X. Weltkongress der FIT 1984, Kongressakte, Wien, 281–285.
  • PIEŃKOS J. (1993) Przekład i tłumacz we współczesnym świecie, Warszawa.
  • REISS K. (1983) Texttyp und Übersetzungsmethode. Der operative Text, Heidelberg.
  • REISS K., VERMEER H.J. (1984) Grundlegung einer allgemeinen Translationstheorie, Tübingen.
  • SNELL-HORNBY M. (Hrsg.) (1986) Übersetzungswissenschaft – Eine Neuorientierung, Tübingen.
  • SOKOŁOWSKA M., BENDER A., ŻAK K. (Hrsg.) (1996) Słownik naukowo-techniczny niemiecko--polski, Warszawa.
  • STOLZE R. (1992) Hermeneutisches Übersetzen. Linguistische Kategorien des Verstehens und For- mulierens beim Übersetzen, Tübingen.
  • STOLZE R. (1999) Die Fachübersetzung, Tübingen.
  • TROSKOLAŃSKI A.T. (1982) O twórczości. Piśmiennictwo naukowo-techniczne, Warszawa.
  • WILSS W. (1977) Übersetzungswissenschaft, Stuttgart.
  • WILSS W. (1988) Kognition und Übersetzen. Zu Theorie und Praxis der menschlichen und der ma- schinellen Übersetzung, Tübingen.
Document Type
Publication order reference
Identifiers
ISSN
2080-4814
YADDA identifier
bwmeta1.element.desklight-aed74f94-1987-4c34-9d56-a168f9bb03e8
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.