PL EN


2018 | 7 | 7-29
Article title

Wie viel steht auf dem oder am Spiel? Diatopische Markiertheit von konventionalisierten Spielphraseologismen am Beispiel des österreichischen Deutsch

Content
Title variants
EN
How much is auf dem Spiel or am Spiel? Diatopic marking of conventionalised game-phraseologisms depicted on the example of the Austrian Standard German
Languages of publication
DE
Abstracts
EN
The goal of this article is to analyse which idiomatic phraseologisms of the conceptual domain ‘game’ in the contemporary German standard language can be considered as ‘Austriacisms’ and how they are marked in a diatopic sense. First, the paper provides an overview of research on Austrian phraseology. Then, the term ‘Austrian phraseologism’ is defined. Finally, the paper discusses research on diatopic markers of Austrian phraseologisms. The article also explores a pluricentric approach to the game-phraseologisms present in the contemporary German standard language from the point of view of Austrian standard variety of German. It also shows how these phraseologisms can be analysed in the context of the concept of German as a pluricentric language.
Contributors
  • Západočeská univerzita v Plzni, Tschechische Republik
References
  • Ammon Ulrich / Bickel Hans / Lenz Alexandra N. (Hrsg.), 22018, Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol sowie Rumänien, Namibia und Mennonitensiedlungen, Berlin/Boston.
  • Ammon Ulrich, 1995, Die deutsche Sprache in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Problem der nationalen Varietäten, Berlin/New York.
  • Buhofer Annelies H., 2007, Phraseographie im Variantenwörterbuch des Deutschen, in: Deutschmann P. (Hrsg.), Kritik und Phrase. Festschrift für Wolfgang Eismann zum 65. Geburtstag, Wien, S. 657-674.
  • Buhofer Annelies H., 2010, Phraseographie in einer plurizentrischen Sprache. Die Behandlung von Kollokationen, in: Mellado C./Buján P./Herrero C/Iglesias N./Mansilla A. (Hrsg.), La fraseografía del S. XXI. Bd. 6., Nuevas propuestas para el español y el alemán, Berlin, S. 103-124.
  • Bundesministerium für Bildung und Frauen (Hrsg.), 432016, Österreichisches Wörterbuch, Wien.
  • Burger Harald, 42010, Phraseologie. Eine Einführung am Beispiel des Deutschen, Berlin (= Grundlagen der Germanistik 36).
  • Duden online, 2018, Duden online. Online unter URL: www.duden.de [15.11.2018].
  • Ebner Jakob, 1988, Wörter und Wendungen im österreichischen Deutsch, in: Wiesinger P. (Hrsg.), Das österreichische Deutsch, Wien/Köln/Weimar, S. 99-188.
  • Ebner Jakob, 2004, Redensarten und Redewendungen, Wien.
  • Ebner Jakob, 2014, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch, Berlin.
  • Ehrenmüller Jürgen, 2014, Die Würfel sind gefallen! Belegsammlung und Analyse zur Metaphorik des Spiels in der deutschen Gegenwartssprache, Graz (= Reihe Habilitationen, Dissertationen, Diplomarbeiten 41).
  • Eismann Wolfgang, 1991, Zur Frage der lexikographischen Berücksichtigung von nichtbinnendeutschen Phraseologismen in deutsch-slavischen phraseologischen Wörterbüchern, in: Palm Ch. (Hrsg.), Europhras 90. Akten der internationalen Tagung zur germanistischen Phraseologieforschung. Akse/Schweden 12.-15. Juni 1990, Uppsala, S. 43-61.
  • Ernst Peter / Peyerl Elke, 2004, Das „Wörterbuch zur österreichischen Phraseologie“. Eine Projektbeschreibung, in: Földes C. (Hrsg.), Res humanae proverbiorum et sententiarum: Ad honorem Wolfgangi Mieder, Tübingen, S. 79-88.
  • Ernst Peter, 2006, Phraseologismen im Österreichischen Deutsch, in: Muhr R./Sellner M. (Hrsg.), Zehn Jahre Forschungen zum Österreichischen Deutsch. 1995 – 2005. Eine Bilanz, Wien, S. 111-120.
  • Ernst Peter, 2007, Redewendungen im österreichischen Deutsch, in: tribüne. zeitschrift für sprache und schreibung 4, S. 4-6.
  • Ernst Peter, 2009, Österreichische Phraseologismen als Teil des österreichischen Deutsch und ihre Stellung innerhalb der gesamtdeutschen Phraseologie, in: Földes C. (Hrsg.), Phraseologie disziplinär und interdisziplinär, Tübingen, S. 339-350.
  • Ernst Peter, 2011, Gibt es eine österreichische Phraseologie?, in: Lipczuk R./ Lisiecka- Czop M./Misiek D. (Hrsg.), Phraseologismen in deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Wörterbüchern. Theoretische und praktische Aspekte der Phraseologie und Lexikographie, Hamburg (= Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft 4), S. 177-190.
  • Földes Csaba, 1992, Zu den österreichischen Besonderheiten der deutschen Phraseologie, in: Földes C. (Hrsg.), Deutsche Phraseologie in Sprachsystem und Verwendung, Wien, S. 9-24.
  • Földes Csaba, 1996, Deutsche Phraseologie kontrastiv. Intra- und interlinguale Zugänge, Heidelberg (= Deutsch im Kontrast 15).
  • Földes Csaba, 1997, Überlegungen zur Phraseologie im Österreichischen Deutsch, in: Muhr R./Schrodt R. (Hrsg.), Österreichisches Deutsch und andere nationale Varietäten plurizentrischer Sprachen in Europa, Wien, S. 227-243.
  • Földes Csaba, 1998, Gibt es eine „österreichische Phraseologie“?, in: Hartmann D. (Hrsg.), Das geht auf keine Kuhhaut. Akten des Westfälischen Arbeitskreises Phraseologie/Parömiologie, Bochum, S. 109-126.
  • Malygin Viktor T., 1994, Avstrijskij frazeologieskij slovar, St. Petersburg.
  • Malygin Viktor T., 1996, Österreichische Redewendungen und Redensarten, Wien.
  • Penz Christian, 2015, Douzi und Douni. Die Steirer keppln weida. Wortschatz der steirischen Mundart, Graz.
  • Schuchardt Hugo, 1885, Dem Herrn Franz von Miklosich zum 20. November 1883. Slawo-Deutsches und Slawo-Italienisches, Graz.
  • Sedlacek Robert / Badegruber Reinhardt, 32012, Wiener Wortgeschichten. Von Pflasterhirschen und Winterschwalben, Innsbruck.
  • Turkovskaja Galina V., 1973, Nekotorye osobennosti mikrosystemy avstrijskogo varianta nemeckogo jazyka na urovne frazeologii, in: Garifulin L. B./Čepasova A. M. (Hrsg.), Frazeologija. Vyp 1, Čeljabinsk, S. 215-218.
  • Turkovskaja Galina V., 1976, Zametki o frazeologii venskogo dialekta, in: Garifulin L. B./Čepasova A. M. (Hrsg.), Frazeologičeskaja sistema jazyka. Čeljabinsk, S. 157-164.
  • Wehle Peter, 2003, Sprechen Sie Wienerisch? Von Adaxl bis Zwutschkerl, Wien.
Document Type
Publication order reference
Identifiers
YADDA identifier
bwmeta1.element.desklight-c15701b5-f94e-4f3e-8e83-c324367677f7
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.