PL EN


1999 | 65 |
Article title

Idea międzynarodowej współpracy kulturalnej we wczesnej publicystyce Klausa Manna (1924-1930)

Content
Title variants
PL
Idee der internationalen kulturellen Zusammenarbeit in der frühen Publizistik von Klaus Mann (1924-1930)
Languages of publication
Abstracts
PL
Wydanie publikacji dofinansowane przez Ministerstwo Edukacji Narodowej
DE
Der Artikel präsentiert einen wichtigen Aspekt des frühen publizistischen Schaffens von Klaus Mann - seine Tätigkeit für die Idee der internationalen kulturellen Zusammenar ei nach Beedigung des ersten Weltkrieges. Diese Konzeption nahm einen wesentlichen Platz in Kontakten der europäischen lntelektuellen ein, besonders der, die zur jungen Generation Schöpfer gehörten. Die Forderungen Klaus Mann betrafen vor allem die Nötigkeit der franzosisc eu sc Annäherung und damit auch die Überwindung langjähriger Phobien und Vorurteile zwischen beiden Nationen. Ein eigenartiger Beitrag des Schrriftstellers war sein Vorschlag der Eröffnung auf Leistungen und das Werk amerikanischer Kultur, insbesondere nach seiner Reise in die USA in Jahren 1927-1928. Wegen der Gefahr des Faschismus, die in Deutschland am Ende der zwanziger Jahren anwuchs, erklärte sich Klaus Mann für die Pan-Europa Vision von Richard Coudenhove-Kalergi, obwohl er skeptisch ihre Grundlage-Idee „einer neuen europäischen Elite” ansah. Nach dem Erfolg der NSDAP in Raichstagswahlen am 14. September 1930 trat der Schriftsteller auf den Weg eines aktiven Kampfes mit dem Nationalen Sozialismus, was seine Wiederspiegelung im Schaffen nach 1930 fand. Der dargestellte Artikel wurde an der Analyse der Publizistik von Klaus Mann (Rezensionen, Artikel, Berichte, Feuilletons und Vorlesungen) aus der Jahren 1924-1930 angelehnt.
Keywords
Year
Volume
65
Physical description
Dates
published
1999
References
Document Type
Publication order reference
Identifiers
URI
http://hdl.handle.net/11089/13459
YADDA identifier
bwmeta1.element.hdl_11089_13459
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.