PL EN


1993 | 027 |
Article title

Polskie nazwy geograficzne z naglosowym Niem-//Nieme-

Content
Title variants
PL
Polnische geographische Namen mit dem anlautenden Niem-//Niemc-
Languages of publication
Abstracts
DE
Im Referat geht es um polnische geographische Namen mit dem anlautenden Niem-I/Niemc-, die auf Appellativa, Personennamen bzw. Ethnonyme mit der Basis niem- (aus *mem) mit ursprünglicher Bedeutung stotternd, stumm, unverständlich und folglich fremd, woraus sich Niemiec (Deutscher) entwickelte, zurückgehen. Dieser Namentyp ist in Polen deutlich geprägt, aber zahlenmäßig gering. Er umfaßt ca. 150 Namen - viele davon wurden nach dem Kriege von der Kommission für Namen (KUNM) beseitigt. Der älteste Name mit niem- stammt aus dem 11. Jh. (Niemcza), die meisten jedoch kommen aus dem 20. Jh. Die ältesten dieser Namen gehen auf Personennamen bzw. Appellativa zurück, den neueren liegen Spitznamen bzw. das Ethnonym Niemiec (Deutscher) zugrunde, was durch historische Geschehnisse bedingt wurde. In der von Taszycki vorgenommenen Klassifizierung handelt es sich hier um Namen, die ethnischen bzw. possessiven Charakter haben. Sie kommen gerade vor allem dort vor, wo das deutsche Element nicht dominierend war. wo also die genannte Basis merkmalhaft war.
Keywords
Year
Volume
027
Physical description
Dates
published
1993
Contributors
References
Document Type
Publication order reference
Identifiers
URI
http://hdl.handle.net/11089/16331
YADDA identifier
bwmeta1.element.hdl_11089_16331
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.