PL EN


2005 | 043 |
Article title

Dowcip językowy w nagłówkach „Gazety Wyborczej"

Authors
Content
Title variants
PL
Der Sprachwitz in Überschriften von "Gazeta Wyborcza"
Languages of publication
Abstracts
PL
Materiał wykorzystany w artykule został zebrany do pracy magisterskiej Związki frazeologiczne i ich modyfikacje w nagłówkach "Gazety Wyborczej", napisanej pod kierunkiem prof. dr hab. Bożeny Ostromęckiej-Frączak w Katedrze Współczesnego Języka Polskiego Uniwersytetu Łódzkiego w roku akademickim 2000/2001.
DE
Dieser Artikel erzählt von dem Sprachwitz, der sich in Überschriften von "Gazeta Wyborcza" befindet. Besonderen Platz nimmt die Analyse der Modifikation der Phraseologischverbindungen, die einen Komischeneffekt bewirken sollen. Die Phraseologismen sind sehr wichtiges Instrument des Sprachwitzes, weil Idiome als steife Sprachgebilden in Gesellschaft funktionieren. Irgendein Versuch der Zerschlagung dieser traditionelle Formen bewirkt die Beachtung des Lesers und das ist die wichtigste Aufgabe der Überschriften - sie sollen die Abnehmer für den Text interessant machen. Zwischen die analysierten Beispielen trifft man den Struktur- und Semantischwitz am meisten. Leider sind diese neue Konstruktionen nicht immer auf gutem Niveau.
Keywords
Year
Volume
043
Physical description
Dates
published
2005
Contributors
References
Document Type
Publication order reference
Identifiers
URI
http://hdl.handle.net/11089/16548
YADDA identifier
bwmeta1.element.hdl_11089_16548
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.