PL EN


1995 | 06 |
Article title

Ocalony świadek oskarżenia: (,,Pamiętnik Naukowo-Literacki’’, Oddział II, zeszyt 1)

Authors
Content
Title variants
PL
DER GERETTETE ZEUGE DER ANKLAGE
Languages of publication
Abstracts
DE
Der Artikel stellt die Charakteristik und Beschreibung der Zeitschrift „Pamiętnik Naukowo- Literacki” dar, deren erste Nummer (1851, Nr 1) für völlig vernichtet von der Zarenpolizei im Jahre 1851 gehalten wurde. Die Zeitschrift wurde von dem Vilnaer Literaten und Publizisten Romuald Podbereski herausgegeben. Die Beschlagnahme betraf auch das separat herausgegebene Poem von Alexander Puszkin Der kaukasische Geisel, das ein Abdruck von dieser zeitschriftnummer war. Die Vernichtung der Auflage wurde infolge der Anklage von Podbereski über die Teilnahme an der geheimen Verschwörung verursacht und hatte einen politischen Charakter. Der Redakteur, einige Autoren und Sympatiker wurden von den Repressionen betroffen: Verhaftung, Verbannung nach Sibirien oder die Verweisung außerhalb der Grenzen des Königreiches Polen als unerwünschte Person. Die gerettete Zeitschriftnummer hat einen einmaligen Charakter: keine Biblioteken verfügen über sie. Sie wird in keiner Bibliographie vermerkt. Das beschriebene Exemplar war vor 1905 ein Bestandteil der Sammlung von Grafen Ostrowski in Karczew an der Bug (Podlasie). Der Autor hat seinen Artikel mit der bibliographischen Beschreibung und mit Inhaltsverzeichnis der geretteten Nummer der Zeitschrift „Pamiętnik Naukowo-Literacki” ergänzt.
Keywords
Year
Volume
06
Physical description
Dates
published
1995
Contributors
References
Document Type
Publication order reference
Identifiers
URI
http://hdl.handle.net/11089/6968
YADDA identifier
bwmeta1.element.hdl_11089_6968
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.