PL EN


2003 | 06 |
Article title

Skamieniały posąg boleści. Próba odczytania poetyckiej biografii matki w kontekście tomu "Matka odchodzi" Tadeusza Różewicza

Authors
Content
Title variants
PL
Ein Ablesenversuch der poetischen Biographie der Mutter im Kontext des Bondes „Matka odchodzi" von Tadeusz Różew icz
Languages of publication
Abstracts
DE
Der Band Matka odchodzi von Różewicz ist ein Buch über die Familie des Dichters- Zwischen der persönlich Erklärung: „Ich bin ein Dichter”, und der ergreifenden Erinnerung: „Das Schönste und Wertwolle bei uns zu Hause ist die Muter”, ist ein Teil der Geschichte der Różewicz-Familie enthalten. Das ist auch ein Buch über eine alte Frau - die Muter, die einzige Ikone des für Różewicz charakteristischen Stils, die keine Banalität erlitten hat und den Weltzerfall nicht bewiest. Die Unabhängigkeit des Buches hat keinen autonomischen Charakter, sondern ist eine schriftliche Bezeugungsweise der Ich - Identität. In den Band, in dem mehrere Lippenbekenntnisse von dem Beruf des Verfassers zu finden sind, gibt es kein einziges Gedicht. Man kann also keinesfalls einer Frage nach der Originalität des Buches entweichen. Ich habe vor allem die Antwort darauf in Erwägung gezogen.
Keywords
Year
Volume
06
Physical description
Dates
published
2003
Contributors
author
References
Document Type
Publication order reference
Identifiers
URI
http://hdl.handle.net/11089/8957
YADDA identifier
bwmeta1.element.hdl_11089_8957
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.