PL EN


2005 | 07 | 1 |
Article title

"Oda do młodości" w interpretacji Bolesława Czerwieńskiego

Content
Title variants
PL
“Ode an die Jugend" in der Interpretation von Bolesław Czerwieński
Languages of publication
Abstracts
DE
Der Artikel bugründet, dass die Ideen des politischen Romantismus den herrschenden Meinungen zuwider nach der Niederlage des Januaraufstandes bloß im Kreis der ersten polnischen Sozialisten wiedererstanden. Zu ihnen gehörte Bolesław Czerwieński, der am 28 Dezember 1873 noch als Student der philosphischen Fakultät an der Lwower Universität einen Vortrag über Ode an die Jugend im Akademischen Ixsesaal, der damals ein Zentrum von verschiedenen Arten des Kultus Mickiewiczs bildete, hielt. Die im Vortrag durchgeführte Interpretation der Ode verkündet den Radikalismus vom zukünftigen Verfasser der Roten Fahne. Czerwieński betont die in der Ode steckenden Werte; die Ausführung vom Autor der Vorlesung gründet sich auf die Antithese der Werte und der Hinstellungen, ist Verteidigung des Dynamismus, der Einheit und revolutionärer Haltung der jungen Menschen, ihrer idealistischen Einstellung, die sich auf irrationalen Grundlagen stützt. Die Ode wird schon damals zum Zeichen der Überzeugung Czerwieńskie von der Unvermeidlichkeit der Zerstörung der unmoralischen Welt und der Notwendigkeit ihrer Neugestaltung in Anlehnung and den moralischen, aus der Ode ausgeführten Kodex, aus dem zukünftige Opferpriester im Ideendiensl schöpfen sollten.
Keywords
Year
Volume
07
Issue
1
Physical description
Dates
published
2005
Contributors
References
Document Type
Publication order reference
Identifiers
URI
http://hdl.handle.net/11089/9171
YADDA identifier
bwmeta1.element.hdl_11089_9171
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.