PL EN


2005 | 30 | 6-11
Article title

Kooperatives Miteinander statt Nebeneinander. Zur Beziehung zwischen der interkulturellen Fremdsprachendidaktik und den Kulturwissenschafte

Content
Title variants
EN
Kooperatives Miteinander statt Nebeneinander. Zur Beziehung zwischen der interkulturellen Fremdsprachendidaktik und den Kulturwissenschafte
Languages of publication
DE
Abstracts
EN
The goal of developing the learner's intercultural communicative competence can best be achieved by an intercultural approach of foreign language teaching encompassing both the acquisition of linguistic and cultural competence as well as combining cognitive, communicative and affective goals to learning languages. In the field of intercultural foreign language teaching research, however, the most recent findings in cultural studies can influence effective methods of developing intercultural communicative competence. The aim of the article is therefore to focus on the importance of different cultural disciplines, examing their connections with cognitive and affective goals of foreign language teaching. The conclusive part of the paper points at issues that can become the object of further glottodidactic research.
Year
Volume
30
Pages
6-11
Physical description
Dates
published
2018-11-01
Contributors
References
  • Abendroth-Timmer, D. (2000): Lemziel .interkulturelle Kompetenz’ oder: Wie zeitgemäß sind unsere Lehrwerke? In: R. Frey; V. Raddatz (Hrsg.): Lehrwerke und ihre Alternativen (Kolloquium Fremdsprachenunterricht; Bd. 3). Frankfurt/Main: Lang, 35-45.
  • Badstübner-Kizik, C. (2000): Bildende Kunst, Musik und Fremdsprache. Annäherungen an eine Nachbarschaft. In: Convivium DAAD. Germanistisches Jahrbuch, 107-131.
  • Badstübner-Kizik, C. (2001): Zu einigen Aspekten der interkulturellen Kompetenz potentieller polnischer Deutschlehrerinnen. In: Studia Germanica Gedanensia 9, 145-174.
  • Bredella, L. et al. (2000): Grundzüge einer Theorie und Didaktik des Fremdverstehens beim Lehren und Lernen fremder Sprachen. In: L. Bredella et al. (Hrsg.): Wie ist Fremdverstehen lehr- und lernbar? Vorträge aus dem Graduiertenkolleg „ Didaktik des Fremdverstehens Tübingen: Gunter Narr, XI-LII.
  • Broocks, N. (1973): Sprache und Kultur. In: N. Broocks (Hrsg.): Sprache und Spracherwerb. Theorie und Praxis des Fremdsprachenunterrichts. Berlin: Cornelsen-Velhagen & Klasing, 82-95.
  • Brunzel, P. (2002): Kulturbezogenes Lernen und Interkulturalität: zur Entwicklung kultureller Konnotationen im Französischunterricht d e r Sekundarstufe I. Tübingen: Narr.
  • Burwitz-Melzer, E. (2003): Allmähliche Annäherungen: Fiktionale Texte im interkulturellen Fremdsprachenunterricht d e r Sekundarstufe I. Tübingen: Narr.
  • Dąbrowska, J. (1999): Stereotype und ihr sprachlicher Ausdruck im Polenbild der deutschen Presse: eine textlinguistische Untersuchung. Tübingen: Narr.
  • Edmondson, W.; House, J. (2000): Begrifflichkeit und Interkulturelles Lernen. Eine Antwort auf Hu (1999). In: Zeitschrift fü r Fremdsprachenforschung 11(1), 125-129.
  • Heller, B. (2000): Angewandte interkulturelle Kommunikation im Hochschulbereich: „comperative cultural studies in different media“ am Beispiel eines projektorientierten Seminars für internationale Studierende de r Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften. Hamburg: Kovac.
  • Hu, A. (2000): Begrifflichkeit und Interkulturelles Lernen. Eine Replik auf Edmondson/House (1999). In: Zeitschrift fü r Fremdsprachenforschung 11(1), 130-136.
  • Lado, R. (1969): Moderner Sprachunterricht. Eine Einführung a u f wissenschaftlicher Grundlage. München: Max Hueber Verlag.
  • Neuner, G. (1999): Interimswelten im Fremdsprachenunterricht. In: L. Bredella; W. Delanoy (Hrsg.): Interkultureller Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Narr, 261-287.
  • Pfeiffer, W. (1986): Fremdsprachendidaktik und Mediendidaktik. In: R. Ehnert; H.-E. Piepho (Hrsg.): Fremdsprachen lernen mit Medien. Festschrift fü r Helm von Faber zum 70. Geburtstag. München: Max Hueber Verlag, 35-44.
  • Pfeiffer, W. (2001): Nauka języków obcych. Od praktyki do praktyki. Poznań: Wagros.
  • Pfeiffer, W. (2002). Möglichkeiten und Grenzen der interkulturellen Sprachvermittlung. In: Glottodidactica XXVIII (2000), 125-139.
  • Storch, G. (1999): Deutsch als Fremdsprache: eine Didaktik, theoretische Grundlagen und praktische Unterrichtsgestaltung. München: Finck.
  • Weigl, B. (2000): Stereotypy i uprzedzenia. In: J. Strelau (Hrsg.): Psychologia. Podręcznik akademicki. Tom 3. Jednostka w społeczeństwie i elementy psychologii stosowanej. Gdańsk: GWP, 205-224.
Document Type
Publication order reference
Identifiers
YADDA identifier
bwmeta1.element.ojs-doi-10_14746_gl_2005_30_01
JavaScript is turned off in your web browser. Turn it on to take full advantage of this site, then refresh the page.